Der Markstand

Mein selbstgebauter Marktstand besitzt die Maße 3,50m x 3,50m plus einer Feuerstelle, die ungefähr 2m im Durchmesser beträgt.
Ich zeige dort das historische Handwerk der Zunderschwammherstellung, den Beruf des Schwammklöppers,wie aus dem Baumpilz durch Kochen und Klopfen der Zunder für das mittelalterliche Feuerzeug hergestellt wird.  
Außerdem erkläre ich die Geschichte der Feuerzeuge, von der Steinzeit bis hin zu ersten Streichhölzern, sowie die Handhabung des eisenzeitlichen Feuerzeuges und führe sie vor. Mit Feuerstein und Feuereisen wird ein Funken geschlagen, der den selbst hergestellten Zunder zum Glühen bringt. Neben dem eisenzeitlichen Schlagfeuerzeug zeige ich auch das bronzezeitliche  Markasit – Schlagfeuerzeug, den steinzeitlichen Bogenfeuerbohrer, die seit dem 14.Jahrhundert entwickelten Luntenfeuerzeuge, sowie die seit ca. 1895 entwickelten Feuerstabfeuerzeuge.                                                                                                          
Als vorführender Handwerker wird das Publikum von mir beim „Feuer machen“ natürlich mit einbezogen. Ich erkläre nicht nur die historische Entwicklung der Feuerzeuge, sondern sie können auch alle unter meiner Anleitung ausprobiert werden.
Erwachsene und besonders die Kinder haben einen riesigen Spass daran, wenn sie mit dem Bogenfeuerbohrer oder mit dem Schlagfeuerzeug nach historischer Art und Weise zündeln.  


Paul Krächter - Schwammklöpper